Kirchenführer für die Christophoruskirche




Lange erwartet, endlich erschienen:
Wir Schiersteiner wissen, was wir an der Christophoruskirche haben: eine Mitte des Ortes, ein wunderschönes “Zuhause”, einen Ort für Gottesdienste, Musik oder einfach nur zum still dasitzen.
Weit über Schierstein hinaus schätzt man die Kirche als “schönste Rokoko-Kirche Hessens” (so in einem renommierten Architekturführer) und Raum für überregional ausstrahlende Konzerte.
Wir vergessen nicht, dass uns all dies unsere Vorfahren hinterlassen haben. So verbindet dieser Kirchenbau uns Heutige mit vielen Generationen Schiersteiner Bürger. Die Geschichte dieser Kirche ist damit auch ein Spiegel Schiersteiner Lebens über die Jahrhunderte hinweg.
Endlich nun ist ein Kirchenführer erschienen, der die spannende Geschichte des Baues lebendig macht und darüber hinaus alle Kunstschätze ausführlich beschreibt. Die zahlreichen Farbbilder (überwiegend für dies Heft neu fotografiert von Axel Sawert) zeigen manches Detail, das wir sonst nicht sehen können (oder vielleicht auch übersehen). Für den kleinen Preis von nur zwei Euro ist der 20seitige neue Kirchenführer erhältlich nach den Gottesdiensten und Konzerten in der Kirche selbst sowie im Gemeindebüro.


Beispielseite aus dem Kirchenführer


Beispielseite mit Text aus dem Kirchenführer