Gottesdienste

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein, die wir nachwievor unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln feiern. Wenn es die allgemeine Lage zulässt, werden auch wieder Taufe und Abendmahl gefeiert. Es gibt keine Platzprobleme an normalen Sonntagen, wir feiern gut gelüftet und sicher. Vor allem aber mit wunderschöner Musik. Auch Taufen und Trauungen finden wieder statt, aktuell in gesonderten Feiern. Bitte melden Sie Ihr Kind gerne dazu bei Pfarrer Dr. Mohn (Tel. 0611 23388) an. Gottesdienste im Jan-Niemöller-Haus am Hafen (jeweils donnerstags um 10.30 Uhr) können aktuell nicht angekündigt werden. Bitte beachten Sie dazu auch die Hinweise in Schaukästen und in unserem E-Mail-Newsletter.

Die Gottesdienste im Überblick

Juni

Sonntag, 20. Juni, 10:00 Uhr, 3. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„Der Menschensohn ist gekommen zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.“ (Luk. 19,10)

Samstag, 26. Juni, 17:00 Uhr, Vespermusik
„Zwischen Heiterkeit und Melancholie“, Musikalische Begegnung zweier Gegensätze
Ensemble lamaris

Sonntag, 27. Juni, 10:00 Uhr, 4. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst (Prädikantin Elke Berger-Dürr)
„Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Gal. 6,2)

Juli

Sonntag, 4. Juli, 10:00 Uhr, 5. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Gal. 6,2)

Sonntag, 11. Juli, 10:00 Uhr, 6. Sonntag nach Trinitatis
Open-Air-Gottesdienst mit Schaustellerpfarrerin Christine Beutler-Lotz (unter Vorbehalt)
„So spricht der Herr, der dich geschaffen hat: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein!“ (Jes. 43,1)

Sonntag, 18. Juli, 10:00 Uhr, 7. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.“ (Eph. 2,19)

Sonntag, 25. Juli, 10:00 Uhr, 8. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst mit Konfirmationsjubiläen der Jahrgänge 1960, 1961, 1970 und 1971
„Lebt als Kinder des Lichts! Die Frucht des Lichts ist lauter Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit“ (Eph. 5,8f.)

August

Sonntag, 1. August, 10:00 Uhr, 9. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Gal. 6,2)

Sonntag, 8. August, 10:00 Uhr, 10. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst (Prädikantin Elke Berger-Dürr)
„Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat.“ (Ps. 33,12)

Sonntag, 15. August, 10:00 Uhr, 11. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst (Prädikant Hilmar Kistner)
„Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.” (1. Petr. 5,5b)

Sonntag, 22. August, 10:00 Uhr, 12. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“ (Jes. 42,3)

Samstag, 28. August, 17:00 Uhr, Vespermusik
Arie Antiche, Italienische Liebesgesänge aus dem 17. Jh.
Sabine Gramenz, Gesang und Malte Kühn, Klavier

Sonntag, 29. August, 10:00 Uhr, 13. Sonntag nach Trinitatis
Gottesdienst
„Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ (Mt. 25,40b)